Ausbildungsmesse Schleiden

von links: Tamara Empt und Tanja Zdralek Bild: ©Nordeifelwerkätten gGmbH

Die Nordeifelwerkstätten gGmbH (NEW) nimmt erfolgreich an der ersten Praktikums- und Ausbildungsbörse der Städtischen Realschule Schleiden teil

Schleiden – Die Städtische Realschule Schleiden veranstaltete erstmalig unter dem Motto „ABI im Kopf – Handwerk im Blick“ eine Praktikums- und Ausbildungsbörse für die Schüler der Klassen 8, 9 und 10. Dabei wurde das Ziel verfolgt, Schüler und Eltern für die Wichtigkeit des Berufswahlprozesses zu sensibilisieren. Die Schüler und Eltern hatten die Möglichkeit, sich bei über 30 Unternehmen der Region über verschiedene Berufsbilder zu informieren.

Die NEW wurde durch die Mitarbeiterinnen Tamara Empt und Tanja Zdralek präsentiert. Die Schüler/innen und Eltern erhielten umfangreiche Informationen zur Absolvierung einer Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/zur Heilerziehungspflegerin. Des Weiteren waren die Schüler/innen interessiert an Praktikumsplätzen, Möglichkeiten für ein Freiwilliges Soziales Jahr und Teilnahme an der Berufsfelderkundung.

© Nordeifelwerkstätten gGmbH

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …