Schreibwerkstatt NEW JOB

v.l.: Sylvia Schneider (Bücherei Mechernich), Jonathan Moho (Casino Euskirchen), Tameer Eden (Eifeler Presseagentur), Denise Körber (AWO Weilerswist), Thorsten Baur (NEW JOB) © Nordeifelwerkstätten gGmbH

Fachdienst NEW JOB gibt Startschuss zur Schreibwerkstatt 2018!

„Ich finde es super, dass so tolle Workshops angeboten werden!“ schrieb Sylvia Schneider dem Job Coach nach dem ersten Termin der Schreibwerkstatt 2018.

Eu-Kuchenheim. Drei Beschäftigte der Nordeifelwerkstätten (NEW) nahmen kürzlich an der arbeitsbegleitenden Maßnahme teil und hatten sichtlich Spaß. Alle sind für Betriebe des allgemeinen Arbeitsmarktes tätig und werden von Job Coaches des Fachdienstes NEW JOB begleitet.

Erste Schlüssel für erfolgreiches kreatives Schreiben brachte Journalist Tameer Eden (Eifeler Presseagentur) den TeilnehmernInnen nahe. In zwei Wochen wird der Kurs fortgesetzt. Thorsten Baur, Job Coach, hegt die Hoffnung, dass sich die in verschiedenen Betrieben arbeitenden Beschäftigten so untereinander mehr vernetzen und über sich und ihre Lebensleistung schreiben. „Das Entstehen einer NEW JOB-Redaktion, wo Artikel von und über unsere NEW JOB`ler entstehen, wäre für mich das Größte! Schon jetzt ist schön zu sehen, wie die TeilnehmerInnen nach dem Auftakt ein Stück gestärkt und selbstbewusster sind.“

 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …