Schüler besuchten Bügelprofi

vlnr. Anne-Gret Krämer, Johanna Stein und ihre acht Schüler © Nordeifelwerkstätten gGmbH
Gut vorbereitet, haben sich die Schüler Moderationskarten mit ihren Fragen gemacht.© Nordeifelwerkstätten gGmbH
an den Bügelstationen konnten Schüler einmal selbst Hand anlegen. © Nordeifelwerkstätten gGmbH
Begutachten der Heißmangel im laufenden Betrieb © Nordeifelwerkstätten gGmbH
Einspannen des Hemds im „Hemden-Finisher“ © Nordeifelwerkstätten gGmbH
Wie von allein glättet „Rudi“ das Hemd © Nordeifelwerkstätten gGmbH

Besuch Königin-Juliana-Schule im Bügelprofi

Euskirchen - Am 15. Januar freuten sich acht Schüler der Königin-Juliana-Schule in Bonn darauf, wieder einmal in den Arbeitsalltag zu schnuppern. Nachdem sie im Dezember letzten Jahres den Münstereifeler  „NimmEssMit-Markt“  besucht hatten, machten sie sich mit ihrer Lehrerin Johanna Stein wieder auf den Weg in die Voreifel und besichtigten unseren „Bügelprofi“ im „Hit-Markt“ Georgstraße in Euskirchen.

Die Schüler der städtischen Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung waren zwischen 16 und 18 Jahre alt und stehen somit auf der Schwelle ins Arbeitsleben. Entsprechend hoch war auch das Interesse gegenüber Anne-Gret Krämer, der Leiterin des Bügelprofis. Auf Zetteln hatten die Schüler bereits Fragen in voraus im Unterricht erarbeitet, die sie selbst vortrugen. Auch in der Praxis, wo es galt, eine der Profi-Bügelstationen zu begutachten, scheuten sich die acht jungen Menschen nicht, einmal eines der Bügeleisen in die Hand zu nehmen. Highlight war wie immer „Rudi“, der „Hemden-Finisher“. Wieder einmal beeindruckte das Gerät, welches über ein Fuß-Pedal gesteuert und mit heißem Dampf die Hemden mit hoher Qualität glättet, die Besucher.

In einem Interview sagte Johanna Stein später, dass die Schüler den Rundgang im gesamten sehr interessant empfanden. Auch in Hinsicht auf die schuleigene Wäscherei, welche u.a. einem berufsbildenden Zweck dient, waren die Dimensionen und Systeme des Bügelprofis sehr aufschlussreich.

Nachdem sich die Schüler mit einem Weckbrötchen und einem Kakao gestärkt hatten, traten sie mit ihrer Lehrerin die Heimreise an.

Mehr Infos zum Bügelprofi

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …