Spende Arbeitsjacken

Maurice Blumenthal (links) und Flaviu Pantea (rechts) überreichten Christoph Danes 80 Arbeitsjacken Bild: © NEW

NEW freuen sich über 80 warme Arbeitsjacken

Kreis Euskirchen – Über 80 fast neuwertige Arbeitsjacken können sich jetzt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nordeifelwerkstätten (NEW) freuen. Die Jacken sind ein Geschenk der 2 P Lotech GmbH aus Zülpich. Die Firma 2 P Lotech führt am Standort in Zülpich Dienstleistungen an Kraftfahrzeugen aus.

„Die Jacken haben leider an den Außenseiten ein paar harte Kanten, vor allem an den Reißverschlüssen, so dass unsere Mitarbeiter unter Umständen Schäden an den Fahrzeugen verursachen könnten“, berichtete Standortleiter Maurice Blumenthal. Aus diesem Grund seien sie für den Arbeitseinsatz nicht geeignet und müssten prophylaktisch ausgetauscht werden.

Der Kontakt zu den NEW kam durch die Lebensgefährtin von Flaviu Pantea, einem Arbeitskollegen von Maurice Blumenthal, zustande. Dessen Lebenspartnerin ist im NEW-Markt „Nimm Ess Mit“ in Bad Münstereifel beschäftigt und hatte die Idee, die Jacken doch einfach zu spenden, statt sie umzutauschen. Maurice Blumenthal stimmte der Idee sogleich zu und informierte die NEW.

„Ich brauchte bei diesem Angebot nicht lange zu überlegen. Die Jacken sind für unsere Beschäftigten ein tolles Geschenk und helfen an der richtigen Stelle, nämlich den Menschen, die finanziell eh schon sehr knapp ausgestattet sind“, freute sich Markus Wilden, Leiter der NEW-Werkstattstandorte Kuchenheim und Kall.

„Die Jacken werden nun an bedürftige Mitarbeiter der Nordeifelwerkstätten ausgegeben oder dienen in verschiedenen Arbeitsbereichen der Grundausstattung unserer Mitarbeiter“, fügte Christoph Danes, Abteilungsleiter Sozialer Dienst Kuchenheim, hinzu, der die Kartons jetzt am Standort der NEW in Kuchenheim entgegennahm.

Eifeler Presse Agentur/epa

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …