Corona NEWS Impfungen

Sehr geehrte Beschäftige und Teilnehmer,

sehr geehrte Eltern und Betreuer,

sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, sind die Impfungen mit dem Impfstoff Astrazeneca vorerst gestoppt.

Wir stehen zu dem Thema im engen Austausch mit dem Kreis Euskirchen. In Bezug auf die geplanten Impfungen in der kommenden Woche in den Nordeifelwerkstätten können wir Ihnen aktuell noch nichts Genaues mitteilen. Aktuelle Fakten sind:

  • Der Kreis Euskirchen sagt alle geplanten Impfungen mit Astrazeneca bis einschließlich Sonntag, 21.03.2021 aus Vorsichtsgründen ab (Veranlassung durch den Bundesgesundheitsminister und das Paul-Ehrlich-Institut).
  • Weitere Information zu geplanten Impfungen mit Astrazeneca ab Montag den 22.03.2021 werden spätestens am Freitag, den 19.03.2021 durch den Kreis Euskirchen bekannt gegeben.
  • „Bisher hat es bei allen Impfungen im Kreis Euskirchen kaum Impfreaktionen gegeben. Im Zusammenhang mit dem AstraZeneca-Impfstoff sind vier allergische Reaktionen aufgetreten- keine Thrombosen! Eine weitere Impfreaktion ist nach einer BioNTech-Impfung aufgetreten. Insgesamt sind in Marmagen bisher über 22.000 Impfungen durchgeführt worden“.
  • Es erfolgt eine Analyse durch die Europäische Arzneimittelagentur. Erst danach wird es eine weitere Aussage geben.

Weitere ausführliche Informationen durch den Kreis Euskirchen erhalten Sie im aktuellen Newsletter des Kreises.

Wir werden Sie bei Neuigkeiten umgehend informieren.

Bis dahin bitten wir Sie um Geduld – vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kuchenheim, 16.03.2021, die NEW Geschäftsführung

 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …