Corona NEWS Schnell-Tests

Neue Test-Verordnung NEW

Sehr geehrte Beschäftigte und Teilnehmer/-innen der Nordeifelwerkstätten gGmbH,

sehr geehrte Eltern und gesetzlichen Betreuer,

sehr geehrte Mitarbeiter/innen,

es gibt eine neue Verordnung zur Durchführung von Schnelltests. Laut dieser Verordnung müssen wir jede Woche einen Schnelltest bei Mitarbeiter*innen und Beschäftigten/Teilnehmern durchführen. Die Beschäftigten und Teilnehmer, die über ihren Wohnanbieter einmal wöchentlich getestet werden, werden nicht in der NEW getestet. Zu den Personen, die in der NEW getestet werden, gehören im Regelfall die Menschen, die bei ihren Eltern/gesetzlichen Betreuern oder alleine leben. Auch die Menschen, die im Betreuten Wohnen leben und dort keinen wöchentlichen Schnelltest erhalten, werden in der NEW getestet. Die Verordnung vom Land NRW ist vorerst befristet bis zum 06. März 2021.

Sollte bei der wöchentlichen Testung eine Person positiv getestet werden, so müssen wir dies unverzüglich dem Gesundheitsamt melden und dann wird dieses das entsprechende Verfahren einleiten. In diesem Zuge werden personenbezogene Daten übermittelt.

Die Schnelltestungen erfolgen über unser eigenes Personal. Unser Personal wurde hierzu geschult. Die Testung erfolgt mit einem Nasen-/Rachenabstrich. Als Alternative kann ein Speicheltest eingesetzt werden.

Wir hoffen weiterhin, dass Sie alle gesund bleiben und wir gut durch die Pandemie kommen!  Bleiben Sie gesund!

Kuchenheim, 09. Februar 2021 NEW Geschäftsführung

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …