10 Jahre Inklusionsunternehmen EuLog

Interview in 53 Grad Nord mit Geschäftsführer Marc Wilden zum 10jährigen Bestehen des Inklusionsunternehmen EuLog

Die Euskirchener Lager- und Logistik-Service gGmbH, kurz EuLog, ist ein Tochterunternehmen der Nordeifelwerkstätten (NEW). Vor zehn Jahren, im Oktober 2009, ging sie an den Start, 2012 berichtete KLARER KURS vom Verlag 53 Grad Nord über das Inklusionsunternehmen. Grund genug, den Blick zurück zu werfen und Marc Wilden, Geschäftsführer der EuLog und zugleich Geschäftsfeldleiter der Werkstätten für Menschen mit psychischer Behinderung bei den NEW, nach dem Stand der Dinge zu befragen.

newsletter 53 Grad Nord September 2019

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In den Cookies sind ausschließlich Webseiten spezifische Daten gespeichert. Weiterlesen …